Industrielackierer

Ihre Arbeitsaufgabe:
Sie beschichten die Oberflächen verschiedenster Blech- und Stahlbauteile. Ihre Tätigkeit umfasst sämtliche dabei anfallenden Arbeitsschritte. Sie führen die Untergrundvorbehandlung (säubern, entfetten, grundieren, spachteln, schleifen, abkleben) an den zu beschichtenden Bauteilen durch. Dabei bearbeiten Sie hauptsächlich Stahl, aber auch Aluminium und Edelstahlteile. Zu Ihren Aufgaben gehören selbstständige Industrielackiertätigkeiten im Airless- und Fließbecherverfahren inklusive aller notwendigen Vor- und Nachbereitungsarbeiten. Das Lackierergebnis bewerten Sie selbstständig durch Sichtkontrolle und die Kontrolle der Schichtstärken im Nass- und Trockenmessverfahren.

Ihr Bewerberprofil:
Sie verfügen über Berufserfahrung und Kenntnisse in der Industrielackierung. Dabei haben Sie möglichst eine abgeschlossene Ausbildung als Industrielackierer oder eine annähernd vergleichbare Berufsausbildung (z.B. Maler / Lackierer). Andernfalls sind Sie Quereinsteiger mit den entsprechenden Kenntnissen und Fertigkeiten sowie ausreichend Erfahrung. Sie verfügen über die erforderliche Sicherheit im Umgang mit Spritzpistolen und anderer Lackiertechnik sowie über Kenntnisse und Fertigkeiten im Korrosionsschutz, dem Schleifen (Metall und Spachtelungen) und dem Lackieren im Airless- und Fließbecherverfahren. Sie sind zuverlässig sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt.
 
Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung

Konstruktionsmechaniker Feinblechbau

Ihre Arbeitsaufgabe:
Sie arbeiten in unserer Schlosserei bei der Herstellung von Krankanzeln, Einhausungen und Spezialcontainern aus Stahl, bestehend aus mit Blech beplankten Tragkonstruktionen. Dabei fertigen Sie selbstständig Einzelteile, Baugruppen und nach einer Einarbeitungszeit ggf. auch Gesamtkonstruktionen (Schweiß- bzw. kombinierte Schraub- / Schweißkonstruktionen) nach Einzelteil- und Zusammenbauzeichnungen und Stücklisten. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei das Ausrichten und Vormontieren (Schweißen bzw. Schrauben) der Bauteile, das Abschweißen und Nachverputzen sowie die einfache Qualitäts- und Maßkontrolle der eigenen Arbeit. Je nach Arbeitsanfall werden Sie auch für andere, vor- und nachbereitende metallbauerische Tätigkeiten eingesetzt.
 
Ihr Bewerberprofil:
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker oder vergleichbar und verfügen dabei über die berufsüblichen Kenntnisse sowie ausreichend Berufserfahrung. Erweiterte Kenntnisse im Bearbeiten und Schweißen von Blechen (überwiegend im Bereich von 1,5 – 4 mm) sind Bedingung. Das Arbeiten nach Einzelteil-, Baugruppen- und Zusammenbauzeichnungen bereitet Ihnen keine Probleme. Sie sind zuverlässig, motiviert, teamfähig und ein selbständiges, ergebnisorientiertes und qualitätsgerechtes Arbeiten gewohnt.
 
Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung.

 
KontaktAGBImpressumDatenschutzerklärung