Ausbauleistungen E-Hausmodule >>

Unser Leistungsangebot im Bereich der Schalthausmodule haben wir um den kompletten Ausbau mit vom Kunden beigestellten Schaltanlagen, Automatisierungs- und Antriebssysteme erweitert.

Unsere Philosophie dabei ist, dass es eine Fülle von Vorteilen bringt, wenn der Kunde die Anlage bei uns durch ein erfahrenes Montageteam in das E-Haus einbauen lässt und darüber hinaus auch die Verkabelung und Prüfung angeboten werden kann. Der Kunde ist im Anschluss in der Lage, seine Tests und Inbetriebnahmeprozesse hier bei uns zu realisieren und das E-Haus unmittelbar danach zum Versand bzw. zur Verschiffung zu bringen.

Neben dem Vorteil, eine schlüsselfertige, vorgeprüfte Anlage übernehmen zu können, sind hier die nicht unerheblichen Einsparungen an Transportkosten des E-Hauses zu nennen. 

Darüber hinaus bietet der Einbau der Anlagen in unserem Werk den Vorteil, dass z.B. Wandbereiche für einen problemlosen Anlageneinbau offen bleiben können und dass durch Planungsfehler notwendige Änderungen z.B. am Layout in gewissen Grenzen schnell und kostengünstig korrigiert werden können.
Für die Planung und Herstellung des Eigenbedarfsschrankes und für den Einbau, die Verkabelung und Prüfung der Anlage arbeiten wir mit leistungsfähigen Partnern zusammen, die u.a. von SIEMENS zertifiziert sind.
Durch unsere Erfahrung mit den unterschiedlichsten Projekten der Industrie,  der Energieerzeugung und –verteilung sind wir in der Lage, alle Automatisierungs- und Antriebssysteme in E-Häusern zu montieren, zu verkabeln und zu prüfen.  
Für eine vorgezogene Inbetriebsetzung der kundenseitigen Anwendersoftware stellen wir die erforderliche Infrastruktur zur Verfügung.
Neben dem Ausbau, der Verkabelung und der Prüfung der Anlage bieten wir Ihnen selbstverständlich die komplette E-Hausinfrastruktur an, also Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik,  Brandmelde- und –bekämpfungsanlagen sowie alles Zubehör, welches im individuellen Einsatzfall gefordert wird.
Hier setzen wir konsequent unser Prinzip „Alles aus einer Hand“ in die Praxis um.

 
KontaktAGBImpressum